Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die
Förderung einer sanierungsorientierten Insolvenzverwaltung.

 

 

Tweets

Die Ermittlung der #Zahlungsunfähigkeit wirft in der Praxis viele Fragen auf und führt zu Unsicherheiten. Der VID-Ausschuss "#Betriebswirtschaft" hat hierzu nun Empfehlungen vorgelegt, die Sie hier abrufen können: www.vid.de

VID-Vorsitzender Dr. Christoph Niering äußert sich in der #Unternehmeredit |ion zur Entwicklung der Insolvenzzahlen in Deutschland. https://www.unternehmeredition.de/

Der VID-Vorsitzende Dr. Christoph Niering zu den aktuellen #Insolvenzzahlen: "Wir sehen in unserer täglichen Arbeit, dass insbesondere gut ausgebildete #Arbeitnehmer meist sofort neue Beschäftigung finden." https://www.sueddeutsche.de/

Downloads

In unserem Downloadbereich stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Dokumente und Formulare zur Verfügung.

zu den Downloads

 

Beitrag Aktuelles:

18.11.2019

4. dt.-frz. Sanierungsgipfel am 6.12.2019 in Berlin

Programm und Anmeldung finden Sie hier.

Das Programm für den 4. Deutsch-französischen Sanierungsgipfel ist nun fertiggestellt. Die Umsetzung der Richtlinie Präventive Restrukturierungsrahmen in Deutschland und Frankreich ist Schwerpunkt dieser Veranstaltung am 6.12.2019 in Berlin.

Die simultan in deutscher und französischer Sprache übersetzte Veranstaltung ist kostenfrei und soll deutschen und französischen Insolvenz- und Sanierungsspezialisten erneut die Möglichkeit geben, ihre Standpunkte und ihre Erfahrungen auszutauschen.

 

 

Der VID, der frz. Partnerverband Conseil National des Administrateurs Judiciaires et des Mandataires Judiciaires (CNAJMJ), das Institut für Internationales und Europäisches Insolvenzrecht der Universität zu Köln und Clifford Chance Europe LLP führen alle zwei Jahre den deutsch-französischen Sanierungsgipfel, abwechselnd in Paris und Berlin durch.

 

zur Übersicht