Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die
Förderung einer sanierungsorientierten Insolvenzverwaltung.

 

 

Tweets

Keine Antragspflicht für „Zombie-Unternehmen“? VID-Vorsitzender Niering warnt vor Fehlentwicklung nach drastisch gesunkenen #Insolvenzzahlen https://www.handelsblatt.com

„Werden Unternehmen künstlich am Leben erhalten, geht das am Ende zu Lasten der Gläubiger“, VID-Vorsitzender Dr. Christoph Niering im Gespräch mit der @wiwo zum Vorschlag einer weiteren Aussetzung von Insolvenzantragspflichten https://www.wiwo.de/

Stark rückläufig: Drastischer Rückgang bei den #Unternehmensinsolvenzen von 29,1 Prozent im Juli 2020. Das BMJV muss diese Fehlentwicklung dringend korrigieren. Die aktuelle Pressemitteilung des VID: www.vid.de

Downloads

In unserem Downloadbereich stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Dokumente und Formulare zur Verfügung.

zu den Downloads

 

Mitarbeiterschulungen

Der VID bietet eine Reihe von Fortbildungsangeboten für die Mitarbeiter aus Mitgliedskanzleien an. Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung praxisnaher Kenntnisse durch erfahrene und didaktisch ausgewiesene Mitarbeiter für Mitarbeiter. Im Rahmen der Schulungen soll neben der Vermittlung von Sachwissen auch der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer gefördert werden. Hierzu wird die Möglichkeit von vertiefenden Diskussionen im Rahmen von Beispielsfällen geboten.

Datum / ZeitVeranstaltungOrt§15 FAO
Mo, 28.09.2020
10:00 - 17:00 Uhr

Mo, 28.09.2020
10:00 - 17:00 Uhr

VID-Mitarbeiterschulung „Verbraucher- und Privatinsolvenz“

Thema: Insolvenzrecht
Art: Mitarbeiterschulungen

weitere Informationen

Düsseldorf nein
Di, 06.10.2020
10:00 - 17:00 Uhr

Di, 06.10.2020
10:00 - 17:00 Uhr

VID-Mitarbeiterschulung „Einstieg in Insolvenzgutachten und Sachbearbeitung in Insolvenzeröffnungsverfahren“

Thema: Insolvenzrecht
Art: Mitarbeiterschulungen

weitere Informationen

Düsseldorf ja
Mo, 26.10.2020
10:00 - 17:30 Uhr

Mo, 26.10.2020
10:00 - 17:30 Uhr

VID-Mitarbeiterschulung „Insolvenzbuchhaltung (SKR InsO) / Umsatzsteuer“

Thema: Insolvenzrecht
Art: Mitarbeiterschulungen

weitere Informationen

Frankfurt am Main nein
Mo, 26.10.2020
10:00 - 13:00 Uhr

Mo, 26.10.2020
10:00 - 13:00 Uhr

VID-Mitarbeiterschulung „Insolvenzbuchhaltung“

Thema: Insolvenzrecht
Art: Mitarbeiterschulungen

weitere Informationen

Frankfurt am Main nein
Mo, 26.10.2020
14:00 - 17:30 Uhr

Mo, 26.10.2020
14:00 - 17:30 Uhr

VID-Mitarbeiterschulung „Umsatzsteuer“

Thema: Insolvenzrecht
Art: Mitarbeiterschulungen

weitere Informationen

Frankfurt am Main nein
Do, 29.10.2020
10:00 - 17:00 Uhr

Do, 29.10.2020
10:00 - 17:00 Uhr

VID-Mitarbeiterschulung „Verbraucher- und Privatinsolvenz“

Thema: Insolvenzrecht
Art: Mitarbeiterschulungen

weitere Informationen

Hannover nein
Fr, 30.10.2020
10:00 - 17:00 Uhr

Fr, 30.10.2020
10:00 - 17:00 Uhr

VID-Mitarbeiterschulung „Tabellenbearbeitung“

Thema: Insolvenzrecht
Art: Mitarbeiterschulungen

weitere Informationen

Frankfurt am Main nein
Fr, 13.11.2020
10:00 - 17:00 Uhr

Fr, 13.11.2020
10:00 - 17:00 Uhr

VID-Mitarbeiterschulung „Einstieg in Insolvenzgutachten und Sachbearbeitung in Insolvenzeröffnungsverfahren“

Thema: Insolvenzrecht
Art: Mitarbeiterschulungen

weitere Informationen

Hannover ja
Fr, 20.11.2020
10:00 - 17:00 Uhr

Fr, 20.11.2020
10:00 - 17:00 Uhr

VID-Mitarbeiterschulung „Tabellenbearbeitung“

Thema: Insolvenzrecht
Art: Mitarbeiterschulungen

weitere Informationen

Hannover nein
Fr, 27.11.2020
10:00 - 17:30 Uhr

Fr, 27.11.2020
10:00 - 17:30 Uhr

VID-Mitarbeiterschulung „Insolvenzbuchhaltung (SKR InsO) / Umsatzsteuer“

Thema: Insolvenzrecht
Art: Mitarbeiterschulungen

weitere Informationen

Hannover nein
Fr, 27.11.2020
10:00 - 13:00 Uhr

Fr, 27.11.2020
10:00 - 13:00 Uhr

VID-Mitarbeiterschulung „Insolvenzbuchhaltung“

Thema: Insolvenzrecht
Art: Mitarbeiterschulungen

weitere Informationen

Hannover nein
Fr, 27.11.2020
14:00 - 17:30 Uhr

Fr, 27.11.2020
14:00 - 17:30 Uhr

VID-Mitarbeiterschulung „Umsatzsteuer“

Thema: Insolvenzrecht
Art: Mitarbeiterschulungen

weitere Informationen

Hannover nein

 Konditionen und Stornobedingungen

  • Konditionen

    Für die Mitarbeiterschulung berechnen wir einen Unkostenbeitrag von € 200,00 zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Eine Bestätigung Ihrer Teilnahme und eine Rechnung übersenden wir Ihnen mit gesonderter Post und der Bitte, nur auf das in der Rechnung ausgewiesene Konto zu überweisen. Das Fortbildungsprogramm ist vorrangig den Mitgliedern des Verbandes und deren Mitarbeitern vorbehalten.

  • Stornobedingungen

    Eine kostenlose Stornierung ist bis zu zwei Wochen vor dem jeweiligen Seminartermin möglich. Danach wird die Tagungspauschale (Raum-, Technik- und Verpflegungskosten pro Teilnehmer) als Stornogebühr berechnet. Vom Teilnehmer nicht wahrgenommene Termine werden vollständig berechnet, soweit nicht eine vorherige Abmeldung erfolgt.