Tweets

Der Bundesrat stimmt morgen über den Beschluss des Bundestages ab, der als Kriterium für die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten eine Anhebung von mind. 10 auf mind. 20 Beschäftigte vorsieht. https://www.bundesrat.de/...

Die BGH-Entscheidung vom 7.2.2019 (BGH IX ZR 47/18) hat starke Beachtung gefunden. Zur praktischen Ausgestaltung des Insolvenz-Sonderkontos referieren Dr. Stefan Saager @stsaager
und Dr. Marc d'Avoine auf dem Deutschen #Insolvenzverwalterkongress. Infos: www.vid.de

Anlässlich der NIVD-Jahrestagung spricht Marie Luise Graf-Schlicker über das #Berufsrecht für #Insolvenzverwalter: Nationale & europarechtl. Vorgaben machen eine gesetzliche Regelung notwendig. Zulassung & Berufsausübung sollten einheitlich durchgeführt und beaufsichtigt werden.

Downloads

In unserem Downloadbereich stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Dokumente und Formulare zur Verfügung.

zu den Downloads

 

Gesetzgebung

Als Spitzenverband der deutschen Insolvenzverwalter kommt dem VID in der insolvenzrechtlichen Gesetzgebung eine Schlüsselrolle zu.

Insolvenzverwalter sind erfahrene und versierte Praktiker, die seit Jahrzehnten substanziell zur ständigen Verbesserung des deutschen Insolvenzrechts beitragen. So ist der VID im Rahmen der politischen Meinungs- und Willensbildung ein gefragter Gesprächspartner politischer Entscheidungsträger auf Landes- und Bundesebene. Der VID setzt dabei stets den Schwerpunkt auf die Verbesserung der Grundlagen für eine sanierungsorientierte Insolvenzverwaltung.