Tweets

Entwurf einer #EU-Richtlinie zur #Harmonisierung bestimmter Aspekte des #Insolvenzrecht|s heute veröffentlicht: https://ec.europa.eu/

EU-Initiative zur elektronischen Forderungsanmeldung (Art. 53 EuInsVO): Der VID setzt sich kritisch mit den Vorschlägen aus Brüssel auseinander und macht u.a. Vorschläge für eine praxisnahe Ausgestaltung einer europaweiten elektronischen Anbindung. www.vid.de

Für ein #Berufsrecht der #Insolvenzverwalter zeichnen sich Konturen und eine konkrete Umsetzungsperspektive ab. Der VID-Vorsitzende Dr. Christoph Niering im Gespräch mit der Börsen-Zeitung. https://www.boersen-zeitung.de/

Downloads

In unserem Downloadbereich stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Dokumente und Formulare zur Verfügung.

zu den Downloads

 

Gesetzgebung

Als Spitzenverband der deutschen Insolvenzverwalter kommt dem VID in der insolvenzrechtlichen Gesetzgebung eine Schlüsselrolle zu.

Insolvenzverwalter sind erfahrene und versierte Praktiker, die seit Jahrzehnten substanziell zur ständigen Verbesserung des deutschen Insolvenzrechts beitragen. So ist der VID im Rahmen der politischen Meinungs- und Willensbildung ein gefragter Gesprächspartner politischer Entscheidungsträger auf Landes- und Bundesebene. Der VID setzt dabei stets den Schwerpunkt auf die Verbesserung der Grundlagen für eine sanierungsorientierte Insolvenzverwaltung.