Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die
Förderung einer sanierungsorientierten Insolvenzverwaltung.

 

 

Tweets

Der Bundesrat stimmt morgen über den Beschluss des Bundestages ab, der als Kriterium für die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten eine Anhebung von mind. 10 auf mind. 20 Beschäftigte vorsieht. https://www.bundesrat.de/...

Die BGH-Entscheidung vom 7.2.2019 (BGH IX ZR 47/18) hat starke Beachtung gefunden. Zur praktischen Ausgestaltung des Insolvenz-Sonderkontos referieren Dr. Stefan Saager @stsaager
und Dr. Marc d'Avoine auf dem Deutschen #Insolvenzverwalterkongress. Infos: www.vid.de

Anlässlich der NIVD-Jahrestagung spricht Marie Luise Graf-Schlicker über das #Berufsrecht für #Insolvenzverwalter: Nationale & europarechtl. Vorgaben machen eine gesetzliche Regelung notwendig. Zulassung & Berufsausübung sollten einheitlich durchgeführt und beaufsichtigt werden.

Downloads

In unserem Downloadbereich stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Dokumente und Formulare zur Verfügung.

zu den Downloads

 

VID-Fortbildungen

Für den VID als Berufsverband der deutschen Insolvenzverwalter ist die Fort- und Weiterbildung ein wichtiger Bestandteil seiner Arbeit. Hierzu zählen neben Workshops zu ausgewählten Themen der Insolvenzpraxis auch Mitarbeiterschulungen und Fachanwaltskurse.

 

Datum / ZeitVeranstaltungOrt§15 FAO
Fr, 27.09.2019
10:00 - 17:00 Uhr

Fr, 27.09.2019
10:00 - 17:00 Uhr

VID-Mitarbeiterschulung „Verbraucher- und Privatinsolvenz“

Thema: Insolvenzrecht
Art: Mitarbeiterschulungen

weitere Informationen

Hannover nein
Fr, 25.10.2019
9:30 - 17:00 Uhr

Fr, 25.10.2019
9:30 - 17:00 Uhr

Vergütung

Thema: Insolvenzrecht
Art: VID-Veranstaltung

weitere Informationen

Düsseldorf ja
Do, 07.11.2019 -
Fr, 08.11.2019
9:00 - 13:00 Uhr

Do, 07.11.2019 -
Fr, 08.11.2019
9:00 - 13:00 Uhr

Deutscher Insolvenzverwalterkongress 2019

Thema: Insolvenzrecht
Art: Tagungen

weitere Informationen

Berlin ja
Fr, 15.11.2019
9:30 - 17:00 Uhr

Fr, 15.11.2019
9:30 - 17:00 Uhr

Gesellschaftsrecht in der Insolvenz

Thema: Insolvenzrecht, Gesellschaftsrecht
Art: VID-Veranstaltung

weitere Informationen

Hannover ja
Fr, 15.11.2019
9:30 - 17:00 Uhr

Fr, 15.11.2019
9:30 - 17:00 Uhr

Steuern in der Insolvenz

Thema: Insolvenzrecht
Art: VID-Veranstaltung

weitere Informationen

Düsseldorf ja
Fr, 22.11.2019
9:30 - 17:00 Uhr

Fr, 22.11.2019
9:30 - 17:00 Uhr

Sanierungsinstrumente in der Insolvenzpraxis im Lichte der ESUG-Evaluation und der Richtlinie zum vorinsolvenzlichen Restrukturierungsverfahren

Thema: Insolvenzrecht
Art: VID-Veranstaltung

weitere Informationen

Frankfurt am Main ja
Fr, 22.11.2019
10:00 - 17:00 Uhr

Fr, 22.11.2019
10:00 - 17:00 Uhr

VID-Mitarbeiterschulung „Einstieg in Insolvenzgutachten und Sachbearbeitung in Insolvenzeröffnungsverfahren“

Thema: Insolvenzrecht
Art: Mitarbeiterschulungen

weitere Informationen

Hannover nein
Fr, 29.11.2019
10:00 - 17:00 Uhr

Fr, 29.11.2019
10:00 - 17:00 Uhr

VID-Mitarbeiterschulung Insolvenzbuchhaltung

Thema: Insolvenzrecht
Art: Mitarbeiterschulungen

weitere Informationen

Düsseldorf nein

Konditionen und Stornobedingungen

  • Konditionen

    Für die hier angekündigten Termine des VID-Fortbildungsprogramms beträgt die Gebühr für Workshops €250,00 zzgl. MwSt. und für Mitarbeiterschulungen €200,00 zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Eine Bestätigung der Teilnahme und eine Rechnung übersenden wir Ihnen mit gesonderter Post nach Erhalt der Anmeldung. Für die Workshops wird eine Bescheinigung nach § 15 FAO ausgestellt. Das Workshopprogramm ist vorrangig Mitgliedern des Verbandes und deren Mitarbeitern vorbehalten.

  • Stornobedingungen

    Eine kostenlose Stornierung ist bis zu zwei Wochen vor dem Seminartermin möglich. Danach wird die Tagungspauschale (Raum-, Technik- und Verpflegungskosten pro Teilnehmer) als Stornogebühr berechnet. Vom Teilnehmer nicht wahrgenommene Termine werden vollständig berechnet, soweit nicht eine vorherige Abmeldung erfolgt.