Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die
Förderung einer sanierungsorientierten Insolvenzverwaltung.

 

 

Tweets

VID-Vorsitzender Dr. Christoph Niering zu den gebotenen Vorsichtsmaßnahmen nach der Wiedereinsetzung aller #Insolvenzantragspflichten https://www.dvz.de/

Der VID verleiht im November den #Uhlenbruck-Preis 2021 für herausragende juristische Arbeiten zum #Insolvenz-, #Restrukturierung|s- und #Sanierungsrecht. Die Ausschreibung läuft noch bis zum 30.6.2021. Weitere Informationen via www.vid.de

Leseprobe: Jutta Rüdlin, Sprecherin des VID-Beirats, im Interview mit ZEIT für Unternehmer über #Insolvenzen und Sanierungschancen während und nach der #Corona-Pandemie. Das Interview erscheint am 2.6.2021 in voller Länge. https://issuu.com/zeitmagazine

Downloads

In unserem Downloadbereich stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Dokumente und Formulare zur Verfügung.

zu den Downloads

 

Europäischer Dachverband EIP

 
Der EIP (European Association of Insolvency Practitioners Organisations) ist der europäische Dachverband nationaler Insolvenzverwaltervereinigungen und vertritt die Interessen der europäischen Insolvenzverwalter in Brüssel. Der im Mai 2016 in Ljubljana/Slowenien gegründete Verband, deren Gründungsmitglied der VID ist, ist unabhängig und finanziert sich selbst. Im Fokus seiner Arbeit stehen der Austausch und die Zusammenarbeit zwischen den jeweiligen nationalen Insolvenzverwalterverbänden. Gleichzeitig bietet der Dachverband die Chance die Interessen seiner Mitglieder zu synchronisieren – insbesondere vor dem Hintergrund der Harmonisierungsbestrebungen im Insolvenzrecht der EU und der Stärkung der Sanierungsfunktion des Insolvenzrechts.