Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die
Förderung einer sanierungsorientierten Insolvenzverwaltung.

 
  • Home
  • Seminare
  • Mitarbeiterschulung Umsatzsteuer in der Insolvenz

 

Tweets

Insolvenzzahlen im April 2019: @destatis meldet den Rückgang bei Unternehmensinsolvenzen (-2,3%) und Verbraucherinsolvenzen (-2,6%) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. https://www.destatis.de/DE/Presse/...

Der Rechtsausschuss des EU-Parlaments,@EP_Legal, hat Lucy Nethsingha zu seiner neuen Vorsitzenden gewählt.

Vertrauenskrise der britischen Wirtschafsprüferbranche? Der Jahresbericht der zuständigen Aufsichtsbehörde, Financial Reporting Council, zeigt bei 25 % der bewerteten Audits deutliche Mängel. https://www.frc.org.uk/news/...

Downloads

In unserem Downloadbereich stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Dokumente und Formulare zur Verfügung.

zu den Downloads

 

Veranstaltung:

Mitarbeiterschulung Umsatzsteuer in der Insolvenz

 

Inhalt / Beschreibung

Behandlung der Umsatzsteuern in den verschiedenen Verfahren nach der Insolvenzordnung; Geltendmachung von Insolvenzforderungen, Masseverbindlichkeiten und insolvenzfreien Forderungen; Umsatzsteuerliche Organschaft im Insolvenzverfahren; Zuordnung der Umsatzsteueransprüche; Reformen des Umsatzsteuerrechts und Umgang mit § 55 Abs. 4 InsO; Umsetzung der BFH-Urteile vom 9.12.2010 und vom 24.9.2014; Umsatzsteuer bei der Sicherheitenverwertung; Besonderheiten bei der Insolvenzanfechtung; Haftungsrisiken des Insolvenzverwalters und deren Vermeidung; Vorsteuern im Insolvenzverfahren

Referenten

Holger Busch

Referent 2

Prof. Dr. Jens M. Schmittmann

Referent 3

Referent 4

Referent 5

Referent 6

Veranstalter

RWS-Verlag

§15 FAO

nein

Preis

€ 499 zzgl. MwSt

VID-Rabatt

nein

Thema

Insolvenzrecht

Art der Veranstaltung

Seminare

Veranstaltungsort

Mercure Hotel Hannover City
Willy-Brandt-Allee 3
30169 Hannover

Veranstaltungszeitpunkt

Fr, 08.11.2019
9:30 - 17:00 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung

 

zur Übersicht