Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die
Förderung einer sanierungsorientierten Insolvenzverwaltung.

 
  • Home
  • VID-Mitgliedertagung 2017

Tweets

@VID_Verband
Pro & Contra einer #Berufsordnung/ #Insolvenzverwalterkammer @handelsblatt mit unserem Vorsitzenden: https://t.co/daeu0FyOna #Insolvenzrecht
h J R
@VID_Verband
Tschechiens #Insolvenzordnung wurde mit direktem Bezug auf die #EuInsVO (#EU 2015/848) erneuert, schreibt @GTAI_de: https://t.co/sOpt8JGxJQ.
h J R
@VID_Verband
RT @EU_Finance: #NPLs: Public consultation on secondary market for non-performing loans now open. ➡️📝https://t.co/JKkcN4Ruev #EUHaveYourSay…
h J R

Downloads

In unserem Downloadbereich stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Dokumente und Formulare zur Verfügung.

zu den Downloads

 

Veranstaltung:

VID-Mitgliedertagung 2017

 

Inhalt / Beschreibung

Abwicklungsregeln für Banken – warum?

DR. KLAUS LACKHOFF (Frankfurt),  EMILIE YOO (Frankfurt)
Das System der Bankenabwicklung steht in Europa noch vor seiner ersten Bewährungsprobe. Seine Instrumente und Ziele erläutern die fachkundigen Referenten der Europäischen Zentralbank.

 

Arbeitsrecht aktuell

DR. PATRICK MÜCKL (Düsseldorf)
Mit einer Auswahl der interessantesten Entscheidungen aus den vergangenen 24 Monaten wird die Entwicklung des Arbeitsrechts in Insolvenz und Sanierung vorgestellt.

 

Fallstudie: E-Mail-Analyse im Insolvenzverfahren

ANDRÉ KOPPEL (Berlin), DR. GORDON GEISER (Berlin)
Am Beispiel eines Insolvenzverfahrens werden die Möglichkeiten der E-Mail-Analyse zur Informationsgewinnung für Insolvenzverwalter dargestellt.

 

TRILOG: EU-Richtlinienentwurf /Restrukturierungsverfahren

PROF. DR. CHRISTOPH PAULUS (Berlin), DR. HERWART HUBER (Düsseldorf), AXEL W. BIERBACH (München)Die lebhafte Diskussion des Richtlinienentwurfs zum Restrukturierungsverfahren hat zahlreiche Fragen aufgeworfen. Den Antworten insbesondere zur Gestaltung und Umsetzung des sog. Restrukturierungsverfahrens soll in diesem Gespräch nachgegangen werden.

 

Steuerrecht aktuell

PROF. DR. CHRISTOPH UHLÄNDER (Gelsenkirchen)
Mit der jüngsten BFH-Entscheidung zum Sanierungserlass hat das Steuerrecht wieder seine große Aktualität für die Insolvenzpraxis unter Beweis gestellt. Wie es hier und bei anderen Fragen weitergeht, erläutert Prof. Dr. Uhländer.

 

Aktuelle Entwicklungen im Anfechtungsrecht

RiBGH PROF. DR. MARKUS GEHRLEIN (Karlsruhe)
Parallel zu den Diskussionen des Gesetzgebers hat der BGH in den vergangenen 24 Monaten wegweisende Entscheidungen zum Anfechtungsrecht getroffen. Prof. Dr. Gehrlein wird die Wichtigsten davon darstellen.

 

Vergütungsrecht  aktuell

DR. JÜRGEN BLERSCH (Wiesbaden)
Im Vergütungsrecht hat es insbesondere bei der Vergütung des Sachwalters wieder interessante Entscheidungen des BGH gegeben. Herr Dr. Blersch wird sie zusammenfassen und deren Umsetzung in der Praxis erläutern.

Referenten

RiBGH Prof. Dr. Markus Gehrlein, Karlsruhe

Referent 2

Prof. Dr. Christoph Uhländer, Gelsenkirchen

Referent 3

Dr. Patrick Mückl, Düsseldorf

Referent 4

Prof. Dr. Christoph Paulus, Berlin

Referent 5

Dr. Jürgen Blersch, Wiesbaden

Referent 6

et al.

Veranstalter

VID

§15 FAO

ja

Preis

600,00 € (MwSt.-Ausweis ist nicht möglich)

VID-Rabatt

ja

Thema

Insolvenzrecht

Art der Veranstaltung

Tagungen

Lade Karte ...

Veranstaltungsort

Steigenberger Frankfurter Hof
Am Kaiserplatz
60311 Frankfurt am Main

Veranstaltungszeitpunkt

Do, 27.04.2017 -
Sa, 29.04.2017
0:00 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung

 

zur Übersicht