Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die
Förderung einer sanierungsorientierten Insolvenzverwaltung.

 

 

Tweets

Der VID-Vorsitzende Dr. Christoph Niering zu den aktuellen #Insolvenzzahlen: "Wir sehen in unserer täglichen Arbeit, dass insbesondere gut ausgebildete #Arbeitnehmer meist sofort neue Beschäftigung finden." https://www.sueddeutsche.de/

Starker #Arbeitsmarkt zeigt Wirkung im #Insolvenzgeschehen. Die aktuelle Pressemitteilung des VID finden Sie hier: www.vid.de

#Insolvenzgeschehen im Februar 2022: Entwicklung unterstützt einen vorsichtigen Umgang mit #Beihilfen Die aktuelle Pressemitteilung des VID finden Sie hier: www.vid.de

Downloads

In unserem Downloadbereich stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Dokumente und Formulare zur Verfügung.

zu den Downloads

 

Veranstaltung:

Online-Seminar – Insolvenz in Eigenverwaltung nach dem SanInsFoG

 

Inhalt / Beschreibung

Insolvenz in Eigenverwaltung nach den Änderungen durch das SanInsFoG  die richtige Antwort auf die Krise,
nicht nur in der Pandemie !?:

Gliederung

  • Entstehung und Umsetzung der ESUG Evaluation
  • Streichung der Ermächtigung der Landesjustizverwaltung zur abweichenden Regelung der Zuständigkeit für Unternehmensinsolvenzen
  • Virtuelle Gläubigerversammlungen
  • Elektronische Gläubigerinformationssysteme
  • Verpflichtendes Vorgespräch für die Insolvenzgerichte
  • Anpassung der Insolvenzgründe
  • Veränderte Zeiträume für Insolvenzantragsstellungen Prognosezeiträume
  • Abgrenzung und Verhältnis zum StaRUG
  • Grundlegende Veränderungen der Eigenverwaltung im Allgemeinen
  • Vor- und Nachteile der gesteigerten Anforderungen an die Eigenverwaltung (§ 270a InsO)
  • COVID Schutzschirm: Wesen und Anforderungen
  • Anwendungsbereich des § 55 Abs.4 InsO
  • Änderungen im Insolvenzplanrecht
  • Sonstige Veränderungen

Referenten

Dr. Benjamin Webel, Richter am Amtsgericht, Ulm

Referent 2

Dr. Jens Schmidt, Rechtsanwalt, Runkel Rechtsanwälte, Wuppertal

Referent 3

Referent 4

Referent 5

Referent 6

Veranstalter

VID

§15 FAO

ja

Preis

100,00 € zzgl. MwSt.

VID-Rabatt

ja

Thema

Insolvenzrecht

Art der Veranstaltung

Online-Seminar

Veranstaltungsort



Veranstaltungszeitpunkt

Fr, 23.04.2021
9:30 - 12:15 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung

 

zur Übersicht