Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die
Förderung einer sanierungsorientierten Insolvenzverwaltung.

 

 

Tweets

Flutkatastrophe trifft auch viele Unternehmen hart – VID spricht sich für eine Aussetzung der Insolvenzantragspflicht für vom Hochwasser betroffene Unternehmen https://www.sueddeutsche.de/

Insolvenzverwalter fordern Nachsicht für flutgeplagte Firmen https://www.handelsblatt.com/

VID fordert Aussetzung der #Insolvenzantragspflichten für Flutopfer. #Haftungsrisiken für Unternehmer und Geschäftsführer vermeiden. Die aktuelle Pressemitteilung des VID: www.vid.de

Downloads

In unserem Downloadbereich stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Dokumente und Formulare zur Verfügung.

zu den Downloads

 

Beitrag Veranstaltungs-Rückschau:

24.05.2019

Mitgliedertagung 2019

Vom 2. bis 4. Mai 2019 trafen sich die Mitglieder in Konstanz. Hier finden Sie den Bericht aus dem INDAT Report und einige Bilder der Veranstaltung.

Nicht nur die schöne Kulisse des Bodensees und das vorbereitete Kulturprogramm, sondern auch die Themen der Fachtagung sowie die Wahlen von Vorstand und Beirat boten einen guten Anlass zur Teilnahme an der diesjährigen Mitgliedertagung des VID. Das Fachprogramm umfasste neben der zukünftigen Umsetzung der Richtlinie Restrukturierungsrahmen auch die anhaltende Diskussion zum Berufsrecht, datenschutzrechtliche Fragen im Insolvenzverfahren und Aktuelles aus dem Insolvenzsteuerrecht. Auch der regionale Bezug durfte bei dieser Tagung nicht fehlen: Eine Schweizer Kollegin stand den Mitgliedern für praktische Fragen bei der Bewältigung Deutscher Insolvenzverfahren mit Schweizer Bezug Rede und Antwort.

 

Programm

Berichterstattung

 

Bilder

 

zur Übersicht