Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die
Förderung einer sanierungsorientierten Insolvenzverwaltung.

 

 

Tweets

Jetzt bewerben: Die Ausschreibungsfrist für den Uhlenbruck-Preis 2019 hat heute begonnen. Bewerbungen können bis zum 30.06.2019 abgegeben werden. Informationen via https://www.vid.de/der-verband/geschaeftsstelle/uhlenbruck-preis/ Der mit 5.000,00 € dotierte Wissenschaftspreis wird im November zum 2. Mal vergeben.

Seit Geltung der #DSGVO sehen sich Gerichte, #Insolvenzverwalter, #Sachwalter und #Treuhänder mit neuen Regelungen konfrontiert. Der VID hat aus diesem Grund ein Eckpunktepapier zum #Datenschutz mit Lösungen für die Praxis und Gesetzgebung erarbeitet. https://www.vid.de/initiativen/eckpunktepapier-datenschutz/

Wir bieten für die erste Jahreshälfte wieder Fortbildungen an. Rund ums Insolvenzrecht geht es zB. um #Steuern #Verbraucher- & #Privatinsolvenz #Insolvenzplansanierung #Vergütung oder #Sanierung/#Eigenverwaltung. Infos & Anmeldung: https://www.vid.de/... #InsO

Downloads

In unserem Downloadbereich stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Dokumente und Formulare zur Verfügung.

zu den Downloads

 

Beitrag Veranstaltungs-Rückschau:

02.05.2017

Mitgliedertagung 2017

Vom 27. bis 29. April 2017 trafen sich unsere Mitglieder zur jährlichen Mitgliedertagung in Frankfurt.

Die hochkarätigen Referenten schlugen den Bogen des Fachprogramms von Abwicklungsregeln für Banken, E-Mail-Analyse in Insolvenzverfahren über Steuerrecht und Vergütungsrecht bis hin zu aktuellen politischen Entwicklungen im Insolvenzrecht. Hier lag der Fokus auf dem EU-Richtlinienentwurf zu Restrukturierungsverfahren und dem Anfechtungsrecht. Parallel zur Tagung verabschiedete der Bundestag eine gesetzliche Neuregelung des Sanierungserlasses, die insbesondere dem Vortrag zum Steuerrecht besondere Aktualität verlieh.

Abgerundet wurde die Tagung durch ein angenehmes Begleitprogramm. Hier finden Sie die Vorträge zum runterladen und einige Bilder der Veranstaltung.

Programm

 

Tagungsunterlagen

 

Bilder

 

zur Übersicht