Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die
Förderung einer sanierungsorientierten Insolvenzverwaltung.

 
  • Home
  • Die EU will ein neues Restrukturierungsrecht – Experten schlagen Alarm

 

Tweets

Der VID-Vorsitzende Dr. Christoph Niering im Interview mit Peter Reuter vom @VerlagINDat u.a. mit einer Rückschau auf den Kongress und zu aktuellen insolvenzrechtl. Reformvorhaben: https://www.indat-report.de/ #Insolvenzverwalterkongress #Berufsrecht #Digitalisierung #Restrukturierung

In seiner Eröffnungsrede auf dem Deutschen #Insolvenzverwalterkongress fordert Dr. Christoph Niering Sozialkompetenz und Respekt vor dem Menschen in Unternehmenskrisen und im politischen Diskurs.

Wir danken allen Referenten, Mitwirkenden und Teilnehmern des Deutschen Insolvenzverwalterkongresses 2019. Es waren schöne Veranstaltungstage mit aktuellen Vortragsthemen und bestem Networking. Bitte vormerken: Deutscher #Insolvenzverwalterkongress 2020 vom 4.-6.11. in Berlin.

Downloads

In unserem Downloadbereich stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Dokumente und Formulare zur Verfügung.

zu den Downloads

 

Beitrag Pressespiegel:

01.01.2018 | Handelsblatt

Die EU will ein neues Restrukturierungsrecht – Experten schlagen Alarm

„Die EU will ein neues Restrukturierungsrecht. Damit sollen Insolvenzen wie die von Air Berlin vermieden werden. Doch in Deutschland schlagen die Experten Alarm. Sie sehen Gefahren für die Wirtschaft.“ VID-Vorstand Axel W. Bierbach gibt im Handelsblatt seine Einschätzung dazu.

Neuer EU-Vorstoß: Brüssel greift ins Insolvenzrecht ein

„Die Die EU will ein neues Restrukturierungsrecht. Damit sollen Insolvenzen wie die von Air Berlin vermieden werden. Doch in Deutschland schlagen die Experten Alarm. Sie sehen Gefahren für die Wirtschaft.“ Axel W. Bierbach ist Insolvenzverwalter (MHBK, München), VID-Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Arbeitskreises „Internationales“ im VID. Er hat viele Gespräche zu den Plänen der EU-Kommission in Brüssel geführt. Außerdem wurde er mehrfach als Experte zu dem Thema nach Brüssel eingeladen. Nun hat das Handelsblatt mit Bierbach auch darüber gesprochen, wie die Brüsseler Pläne das deutsche Insolvenzrecht betreffen würden.

www.handelsblatt.com, Dienstag, 1. Januar 2018

Artikel abrufen auf www.handelsblatt.com

 

zur Übersicht