Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die
Förderung einer sanierungsorientierten Insolvenzverwaltung.

 

 

Tweets

Der VID lädt am 11.3.2019 wieder Vertreter von Wirtschaftsverbänden und Behörden zum nächsten #Verbandsforum #Sanierung & #Insolvenz ein. Themen sind u.a. 🇪🇺Restrukturierungsrahmen, ESUG-Evaluierung, #Berufsrecht, #Insolvenzverfahren40 & Gläubigergleichbehandlung

Der Vorsitzende Dr. Christoph Niering berichtet auf dem Parlamentarischen Abend des VID von aktuellen Entwicklungen wichtiger Branchen. #Sanierung #ZweiteChance #Restrukturierung

Der Parlamentarische Abend des VID beginnt in wenigen Minuten. Wir freuen uns darauf Abgeordnete und Angehörige der Ministerien zu begrüßen.

 

Downloads

In unserem Downloadbereich stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Dokumente und Formulare zur Verfügung.

zu den Downloads

 

Veranstaltung:

Versicherungsverträge in der Insolvenz

 

Inhalt / Beschreibung

Lösungsansätze für praxisrelevante Fragestellungen

1) Kein D & O Schutz für Insolvenzverschleppungshaftung? Grundsatzurteil des OLG Düsseldorf – Zurückweisung Revision BGH
2) Abtretbarkeit des Freistellungsanspruchs in Haftungsfällen
3) Haftung des Insolvenz-Geschäftsführers in der Eigenverwaltung analog §§ 60, 61 InsO
4) Neues vom BGH zur Pfändung von Ansprüchen aus Versicherungsverträgen – Auslegungsgrundsätze

Referenten

Dr. Thomas Kluth

Referent 2

Referent 3

Referent 4

Referent 5

Referent 6

Veranstalter

FORUM Institut für Management GmbH

§15 FAO

ja

Preis

990,- € zzgl. MwSt.

VID-Rabatt

nein

Thema

Insolvenzrecht/Sanierung

Art der Veranstaltung

Seminare

Veranstaltungsort

Pullman Cologne Hotel
Helenenstr. 14
50667 Köln

Veranstaltungszeitpunkt

Di, 19.03.2019
9:00 - 17:00 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung

 

zur Übersicht