Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die
Förderung einer sanierungsorientierten Insolvenzverwaltung.

 
  • Home
  • Seminare
  • Praktiker-Seminar Massemehrung durch Aufdeckung von dolosen Handlungen [§ 15 FAO]

 

Tweets

VID-Vorsitzender Dr. Christoph Niering ist heute zum rechtspolitischen Get-together der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in Leipzig eingeladen. Elisabeth Winkelmeier-Becker, @cducsubt hält das Grußwort.

Transformations-Kurzarbeitergeld: Gewerkschaften befürworten neuen Ansatz: https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/kurzarbeitergeld...

Dr. Andreas Kästner spricht heute auf dem Kongress der georgischen Insolvenzverwalterkammer BRIPA zur Bedeutung eines Berufsrechts für #Insolvenzverwalter für ein effektives #Insolvenzrecht. #Berufsrecht

Downloads

In unserem Downloadbereich stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Dokumente und Formulare zur Verfügung.

zu den Downloads

 

Veranstaltung:

Praktiker-Seminar Massemehrung durch Aufdeckung von dolosen Handlungen [§ 15 FAO]

 

Inhalt / Beschreibung

Workshop zum Einsatz von Methoden forensischer Sonderuntersuchungen im Insolvenzverfahren vor dem Hintergrund einer Neujustierung der Insolvenzanfechtung

Überblick über vermögens- und damit masseschädigende dolose Handlungen im Insolvenzumfeld; Methodik zur Aufdeckung und Untersuchung solch schädigender Handlungen; Neue rechtliche Rahmenbedingungen bei der Verfolgung anfechtbarer schädigender Handlungen im Insolvenzverfahren; Praxisbeispiele; Fallstudie und Gruppenarbeit

Referenten

Marion Gutheil

Referent 2

Christian Parsow

Referent 3

Referent 4

Referent 5

Referent 6

Veranstalter

RWS-Verlag

§15 FAO

ja

Preis

€ 549 zzgl. MwSt

VID-Rabatt

nein

Thema

Insolvenzrecht

Art der Veranstaltung

Seminare

Veranstaltungsort

Holiday Inn Frankfurt – Alte Oper
Mainzer Landstraße 27
60329 Frankfurt am Main

Veranstaltungszeitpunkt

Mo, 18.03.2019
9:30 - 17:00 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung

 

zur Übersicht