Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die
Förderung einer sanierungsorientierten Insolvenzverwaltung.

 
  • Home
  • Seminare
  • Praktiker-Seminar Haftung des StB/WP bei Insolvenzschäden [§ 15 FAO] [§ 5 DStV]

 

Tweets

Der VID-Ausschuss #Steuern und #Bilanzierung hat ein Eckpunktepapier erarbeitet, dass aus Sicht der Praxis die aktuellen Problemfelder im #Insolvenzsteuerrecht zusammenfasst und dem Gesetzgeber praxisnahe Lösungen anbietet. https://www.vid.de/initiativen/eckpunktepapier-steuerrecht/

Für herausragende wiss. Arbeiten zum Insolvenz-, Restrukturierungs- & Sanierungsrecht: Bewerbung für den #Uhlenbruck-Preis 2019 bis zum 30.06. Unsere aktuelle PM: https://www.vid.de/pressemitteilung/...

Laut Zeitplan des EU-Parlaments berichtet Frau Prof. Dr. @ANiebler am 27.3. zur #Restrukturierungsrichtlinie. Die Abstimmung im Plenum ist nun für den 28.3. angekündigt. #EU #ZweiteChance https://oeil.secure.europarl.europa.eu/…

Downloads

In unserem Downloadbereich stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Dokumente und Formulare zur Verfügung.

zu den Downloads

 

Veranstaltung:

Praktiker-Seminar Haftung des StB/WP bei Insolvenzschäden [§ 15 FAO] [§ 5 DStV]

 

Inhalt / Beschreibung

Fokus: Handlungsstrategien für Steuerberater/Wirtschaftsprüfer, Prozessanwälte und Insolvenzverwalter

Anforderungen an die Beurteilung der Fortführungsprognose; Pflichtenkreis des Wirtschaftsprüfers; Pflichtenkreis des Steuerberaters; Haftung des StB/WP für Insolvenzvertiefungsschäden; Haftung des StB/WP nach Ansprüchen aus VSD; Haftung des StB/WP aus Auskunftsvertrag; Strafrechtliche Haftungsrisiken für den StB/WP bei Fortsetzung des Mandats; Haftung des StB/WP gegenüber Neugläubigern

Referenten

Dr. Magnus Wagner

Referent 2

Karsten Zabel

Referent 3

Referent 4

Referent 5

Referent 6

Veranstalter

RWS-Verlag

§15 FAO

ja

Preis

€ 549 zzgl. MwSt

VID-Rabatt

nein

Thema

Insolvenzrecht

Art der Veranstaltung

Seminare

Veranstaltungsort

Park Inn by Radisson Köln City West
Innere Kanalstraße 15
50823 Köln

Veranstaltungszeitpunkt

Do, 21.02.2019
9:30 - 17:00 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung

 

zur Übersicht