Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die
Förderung einer sanierungsorientierten Insolvenzverwaltung.

 

 

Tweets

BGH klärt wichtige Rechtsfragen im Zusammenhang mit den neuen Regelungen in § 133 InsO https://juris.bundesgerichtshof.de/

Die Covid-19-Pandemie hat gezeigt, dass die #Digitalisierung im #Insolvenzverfahren dringend erweitert werden muss. Jens Wilhelm V erläutert die Vorteile, die eine digitale Umsetzung rechtfertigen. https://youtu.be/

VID-Vorstand Michael Bremen & Beirat Jens Wilhelm V stellen im aktuellen INDat Report den Mehrwert von klar definierten, transparenten und gesetzlich normierten Regelungen von Berufszulassung und -ausübung des Insolvenzverwalters heraus. #Berufsrecht Der Beitrag ist online verfügbar: https://www.indat-report.de

 

Downloads

In unserem Downloadbereich stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Dokumente und Formulare zur Verfügung.

zu den Downloads

 

Veranstaltung:

Insolvenzanfechtung vermeiden und abwehren

 

Inhalt / Beschreibung

Handlungsempfehlungen und Verteidigungsargumente

> Anfechtung vermeiden: richtig handeln bei Zahlungsrückstand/schleppenden Zahlungen
> Ratenzahlungsvereinbarungen krisensicher gestalten: Höhe der Raten, Zeitraum, Teilverzichtsklauseln
> Erwirken von Vollstreckungstiteln & Sicherheitenbestellung: So können Sie den Vollstreckungsdruck wirksam erhöhen
> Fallgestaltungen und Lösungsmöglichkeiten aus der Praxis

Referenten

Wolfgang C. Fahlbusch

Referent 2

Referent 3

Referent 4

Referent 5

Referent 6

Veranstalter

FORUM Institut für Management GmbH

§15 FAO

nein

Preis

990,- € zzgl. MwSt.

VID-Rabatt

nein

Thema

Insolvenzrecht

Art der Veranstaltung

Seminare

Veranstaltungsort

Maritim Hotel
Theodor-Heuss-Allee 3
Frankfurt am main

Veranstaltungszeitpunkt

Do, 21.11.2019
9:00 - 17:00 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung

 

zur Übersicht