Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die
Förderung einer sanierungsorientierten Insolvenzverwaltung.

 
  • Home
  • Seminare
  • Insolvenzanfechtung aus der Sicht des Insolvenzverwalters und -beraters

 

Tweets

Mehr elektronischer Rechtsverkehr auch im #Insolvenzverfahren. Die aktuelle Stellungnahme des VID zum Referentenentwurf eines Gesetzes zum Ausbau des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten finden Sie hier: www.vid.de

„Eine Pleite ist kein persönliches Scheitern“. VID-Vorstandsmitglied Axel W. Bierbach im Gespräch mit dem Merkur #StaRUG #Insolvenz #Sanierung #Coronakrise https://www.merkur.de/

VID-Vorsitzender Dr. Christoph Niering im Gespräch mit Hanna Heim vom @DLF zur aktuellen Entwicklung des Insolvenzgeschehens und #Insolvenzrecht|s. https://www.deutschlandfunk.de/

Downloads

In unserem Downloadbereich stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Dokumente und Formulare zur Verfügung.

zu den Downloads

 

Veranstaltung:

Insolvenzanfechtung aus der Sicht des Insolvenzverwalters und -beraters

 

Inhalt / Beschreibung

Zielgruppe:
Rechtsanwälte als Gläubiger-/Schuldnervertreter, Krisen- und Sanierungsmanager, Rechtsabteilungen von Unternehmen, Banken und Sparkassen, Debitorenmanager, Insolvenzverwalter

Thema:
Mit abnehmenden Insolvenzzahlen steigen die Anfechtungsprozesse. Das Seminar vermittelt die Systematik des Insolvenzanfechtungsrechts jeweils unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung.

Schwerpunkte:
* Grundzüge und Systematik
* Handelsunternehmen und Banken als typische Anfechtungsgegner
* Ermittlung von Anfechtungsansprüchen
* Vorsatzanfechtung: Erfahrungssätze, Vermutungen, Indizien
* Kreditsicherheiten, Anfechtung von dinglich gesicherten Zahlungen
* Schenkungsanfechtung
* Rechtsfolgen der Anfechtung nach altem und neuem Recht
* (Substanzielle) Einwendungen, Darlegungs- und Beweislastverteilung im Anfechtungsprozess
* Konsequenzen für die Praxis (Änderung der AGB, Moratorien, ZV)
* Internationales Anfechtungsrecht (EU, Non-EU)

Referenten

Barbara Brenner, Rechtsanwältin, Bonn

Referent 2

Philipp Mohr, LL.M., Rechtsanwalt, Bonn

Referent 3

Referent 4

Referent 5

Referent 6

Veranstalter

DeutscheAnwaltAkademie

§15 FAO

ja

Preis

355,- EUR zzgl. gesetzl. USt.

VID-Rabatt

nein

Thema

Insolvenzrecht

Art der Veranstaltung

Seminare

Veranstaltungsort

relexa Hotel Stuttgarter Hof
Anhalter Straße 8-9
10963 Berlin

Veranstaltungszeitpunkt

Fr, 25.10.2019
9:00 - 18:00 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung

 

zur Übersicht