Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die
Förderung einer sanierungsorientierten Insolvenzverwaltung.

 
  • Home
  • Seminare
  • Insolvenzanfechtung aus der Sicht des Insolvenzverwalters, des Beraters und des Gläubigers

 

Tweets

Die Stellungnahme des VID zur allgemeinen Ausrichtung des Rates der Europäischen Union 🇪🇺 zur RL #Restrukturierungsrahmen vom 11./12.10.2018 liegt nun auch auf Englisch vor, https://www.vid.de/stellungnahmen/directive-eu-on-preventive-restructuring/ … #ZweiteChance, #EU, #insolvenz, #insolvenzverfahren

VID's statement regarding the general approach of the Council regarding the RLE Preventative Restructuring Measures EU (COM) 2016/723 final can now be viewed online. https://www.vid.de/stellungnahmen/directive-eu-on-preventive-restructuring/ … #SecondChance #EU 🇪🇺 #Insolvency

Unser #Berufsverband bringt sich kontinuierlich in die öffentl. Diskussion zur Fortentwicklung des #Insolvenz- und Sanierungsrechts ein und ist als sachverständiger Gesprächspartner auf Bundes- und Europaebene gefragt. Die Arbeit des VID zum Nachschauen: https://www.youtube.com/watch?v=X1o_5LAmqOo

Downloads

In unserem Downloadbereich stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Dokumente und Formulare zur Verfügung.

zu den Downloads

 

Veranstaltung:

Insolvenzanfechtung aus der Sicht des Insolvenzverwalters, des Beraters und des Gläubigers

 

Inhalt / Beschreibung

Zielgruppe:
Rechtsanwälte, die Gläubiger und Schuldner in Krisen- und Sanierungsfällen beraten und vertreten wollen, Juristen in Rechtsabteilungen von Banken, Sparkassen, Industrieunternehmen und Verwaltungen

Thema:
Das Insolvenzanfechtungsrecht lässt sich angesichts der hohen Zahl von Insolvenzen kaum aus der täglichen Arbeit eines Anwalts ausblenden. Das Seminar vermittelt Grundzüge und die Systematik des Insolvenzanfechtungsrechts.

Schwerpunkte:
* Grundzüge und Systematik
* Aktuelle Entwicklungen der Rechtsprechung
* Ermittlung von Anfechtungsansprüchen
* Konsequenzen für die Beratungspraxis
* Kontokorrentanfechtung
* Vorsatzanfechtung
* Anfechtung und Vollstreckung/Vollstreckungsdruck
* Anfechtung von Beraterhonoraren
* Krankenkassen/Finanzämter/Hausbanken als Anfechtungsgegner
* Schenkungsanfechtung
* Rechtsfolgen der Anfechtung

Referenten

Barbara Brenner, Rechtsanwältin, Bonn

Referent 2

Philipp Mohr, LL.M., Rechtsanwalt, Köln

Referent 3

Referent 4

Referent 5

Referent 6

Veranstalter

DeutscheAnwaltAkademie

§15 FAO

ja

Preis

355,00€ zzgl. gesetzl. USt

VID-Rabatt

nein

Thema

Insolvenzrecht

Art der Veranstaltung

Seminare

Veranstaltungsort

Crowne Plaza Hamburg – City Alster
Graumannsweg 10
22087 Hamburg

Veranstaltungszeitpunkt

Fr, 09.11.2018
9:00 - 18:00 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung

 

zur Übersicht