Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die
Förderung einer sanierungsorientierten Insolvenzverwaltung.

 

 

Tweets

VID-Vorsitzender Dr. Christoph Niering ist heute zum rechtspolitischen Get-together der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in Leipzig eingeladen. Elisabeth Winkelmeier-Becker, @cducsubt hält das Grußwort.

Transformations-Kurzarbeitergeld: Gewerkschaften befürworten neuen Ansatz: https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/kurzarbeitergeld...

Dr. Andreas Kästner spricht heute auf dem Kongress der georgischen Insolvenzverwalterkammer BRIPA zur Bedeutung eines Berufsrechts für #Insolvenzverwalter für ein effektives #Insolvenzrecht. #Berufsrecht

Downloads

In unserem Downloadbereich stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Dokumente und Formulare zur Verfügung.

zu den Downloads

 

Veranstaltung:

Datenschutz im Insolvenzverfahren

 

Inhalt / Beschreibung

Zielgruppe:
Insolvenzverwalter und deren Mitarbeiter

Thema:
Als Insolvenzverwalter müssen Sie mit Fragen des Datenschutzes umgehen sowie den Datenschutz weiterhin gewährleisten. Zusätzlich müssen Sie Auskunftsrechte der Betroffenen sowie Meldepflichten und Sanktionsmöglichkeiten der Datenschutzaufsicht beachten. Das Seminar hilft Ihnen, Fehler zu vermeiden.

Schwerpunkte:
* Einführung und Vorrang der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
* Grundprinzipien des Datenschutzrechts
* Datenschutzrechtliche Stellung des Insolvenzverwalters
* Dokumentations- und Organisationspflichten der DSGVO und ihre Relevanz für das Insolvenzverfahren und die Organisation der Insolvenzkanzlei
* Datenschutz bei der Übertragung von Unternehmensteilen, insbesondere Übertragung von Kundendaten
* Stellung und Kündigung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten in der Insolvenz
* Verwertung von IT-Hardware und Beachtung des Datenschutzes
* Aufbewahrungspflichten über das Insolvenzverfahren hinaus
* Risiken der Auftragsverarbeitung in der Insolvenz
* Betroffenenrechte, Datensicherheit als Fallstrick in der Insolvenz
* Relevanz der neuen Bußgeldsystematik der DSGVO mit Bußgelder von bis zu 20 Mio. EUR
* Beratung zum Datenschutzrecht als besondere Aufgabe nach § 4 Abs. 1 Satz 3 InsVV

Referenten

Dr. Jens Eckhardt, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, Datenschutzauditor (TÜV), Compliance-Officer (TÜV)

Referent 2

Referent 3

Referent 4

Referent 5

Referent 6

Veranstalter

DeutscheAnwaltAkademie

§15 FAO

ja

Preis

275,- EUR zzgl. MwSt

VID-Rabatt

nein

Thema

Insolvenzrecht

Art der Veranstaltung

Seminare

Veranstaltungsort

Maritim Hotel
Heumarkt 20
50667 Köln

Veranstaltungszeitpunkt

Fr, 28.06.2019
13:30 - 19:00 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung

 

zur Übersicht