Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die
Förderung einer sanierungsorientierten Insolvenzverwaltung.

 
  • Home
  • Seminare
  • Das Grundstück im Insolvenzverfahren – 6 Stunden FAO

 

Tweets

Der europäische Dachverband nationaler Insolvenzverwaltervereinigungen, #EIP, trifft sich heute in München. Themen sind u.a. die Implementierung der Richtlinie über Restrukturierung und #Insolvenz sowie Best practice and Code of Conduct. 🇪🇺 #Insolvenzrecht #Insolvency

Heute in Düsseldorf: VID-Mitarbeiterschulung „Insolvenzbuchhaltung“ mit Dr. Frank Zimmer, u.a. zur internen Rechnungslegung, Abgrenzung der Geschäftsvorfälle, Kontenplänen sowie Konten des SKR-InsO für die Verwaltung und Verwertung der Masse

Die Anforderungen an den multidisziplinären Beruf des #Insolvenzverwalter|s wandeln sich und werden immer anspruchsvoller. Es braucht daher allg. verbindliche Regelungen, die für alle am Insolvenzverfahren Beteiligten transparent und nachvollziehbar sind. www.youtube.com

 

Downloads

In unserem Downloadbereich stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Dokumente und Formulare zur Verfügung.

zu den Downloads

 

Veranstaltung:

Das Grundstück im Insolvenzverfahren – 6 Stunden FAO

 

Inhalt / Beschreibung

Das Seminar beantwortet die wichtigsten Fragen zum richtigen Umgang mit Immobilien im Insolvenzverfahren.

Themenübersicht:

1. Welche Informationen aus dem Grundbuch sind verfahrensrelevant?
2. Welche Besonderheiten ergeben sich bei der Verwertung von Alleineigentum, Miteigentum und Gesamthandseigentum?
3. Welche Informationen (dingliche Rechte, Darlehensvaluta etc.) können aus dem Grundbuch nicht gewonnen werden und welche Bedeutung kommt diesen zu?
4. Wie wirkt eine beschränkt persönliche Dienstbarkeit eigentlich beschränkend und welche Lösungswege bieten sich bzgl. der in Abt. II eingetragenen Rechte bei einer freihändigen Verwertung?
5. Welche Bedeutung hat die Rückschlagsperre (noch?) für eine Zwangssicherungshypothek?
6. Wie wird der Erlös aus der freihändigen Verwertung eines Grundstücks im Insolvenzverfahren verteilt?
7. Welche Rolle spielt die Finanzverwaltung bei der Verwertung von Grundstücken im Insolvenzverfahren (Insolvenzsteuerrecht)?
8. Welche Rolle spielt ein Grundstück im Insolvenzplanverfahren?

Referenten

Dipl.-RPfl. (FH) Sylvia Wipperfürth, LL.M. com.

Referent 2

Referent 3

Referent 4

Referent 5

Referent 6

Veranstalter

AGV Seminare

§15 FAO

ja

Preis

495,00€ Standardpreis für Rechtsanwälte / Insolvenzverwalter 430,00€ Standdarpreis für Sachbearbeiter/innen 380,00€ Sonderpreis für den 2. und weitere Teilnehmer einer Kanzlei zzgl. gesetzl. USt.

VID-Rabatt

nein

Thema

Insolvenzrecht

Art der Veranstaltung

Seminare

Veranstaltungsort

der genaue Ort wird
vom Veranstalter nachbenannt
Frankfurt am Main

Veranstaltungszeitpunkt

Mi, 11.09.2019
10:00 - 17:00 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung

 

zur Übersicht