Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die
Förderung einer sanierungsorientierten Insolvenzverwaltung.

 
  • Home
  • Seminare
  • Aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung im Insolvenzrecht

 

Tweets

Entwurf eines Gesetzes zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts (#SanInsFoG) veröffentlicht: #Insolvenzverwalter geben erste Einschätzungen zu Chancen und Risiken www.vid.de

VID-Vorsitzender Dr. Christoph Niering nimmt als Sachverständiger an der öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz des BT am 30.9.2020 zum Thema #Restschuldbefreiung teil. Die Liste der weiteren Sachverständigen finden Sie hier.  https://www.bundestag.de/

Der Referentenentwurf des Gesetzes zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts (Sanierungsrechtsfortentwicklungsgesetz - #SanInsFoG) wurde veröffentlicht. https://www.bmjv.de

 

Downloads

In unserem Downloadbereich stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Dokumente und Formulare zur Verfügung.

zu den Downloads

 

Veranstaltung:

Aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung im Insolvenzrecht

 

Inhalt / Beschreibung

Zielgruppe:
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, Fachanwältinnen und Fachanwälte, die entweder beratend im Insolvenzrecht oder als Insolvenzverwalterin/Insolvenzverwalter bzw. Treuhänderin/Treuhänder tätig sind, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Leiterinnen und Leiter privater und kommunaler Rechts- und Vollstreckungsabteilungen

Thema:
Mit dem Wissen aus diesem Seminar können Sie Ihr Wissen im formellen und im materiellen Insolvenzrecht anhand der neuesten Rechtsprechung des BGH erweitern und optimieren. Sie lernen, Fehler im Verfahrensrecht zu vermeiden und bekommen nützliche Informationen zur Gestaltung von Anfechtungsprozessen. Dies gilt für die Durchsetzung und Abwehr von Anfechtungsansprüchen gleichermaßen. Zum Insolvenzeröffnungsverfahren werden Ihnen die Möglichkeiten und Grenzen von Sicherungsmaßnahmen – einschließlich des Verfahrens unter Eigenverwaltung des Schuldners – aufgezeigt. Insolvenzverwalterinnen und Insolvenzverwalter sowie Sachwalterinnen und Sachwalter erhalten Hinweise auf haftungsträchtige Rechtshandlungen, die sie tunlichst vermeiden sollten. Soweit Sie in der Gläubigerberatung tätig sind, erhalten Sie wertvolle Hinweise, wie Sie die Interessen Ihrer Mandantinnen und Mandanten optimal durchsetzen können.

Schwerpunkte:
* Ausgewählte Entscheidungen zum Regelinsolvenzverfahren
* Eröffnungsverfahren
* Sanierungs- und Restrukturierungsverfahren
* Insolvenzplanverfahren
* Eigenverwaltungsverfahren
* Restschuldbefreiungsverfahren

Referenten

Prof. Dr. Gerhard Pape, Richter am BGH, Karlsruhe

Referent 2

Referent 3

Referent 4

Referent 5

Referent 6

Veranstalter

DeutscheAnwaltAkademie

§15 FAO

ja

Preis

275,- EUR zzgl. gesetzl. USt.

VID-Rabatt

nein

Thema

Insolvenzrecht

Art der Veranstaltung

Seminare

Veranstaltungsort

Fleming’s Express Hotel Frankfurt
Poststraße 8
60329 Frankfurt am Main

Veranstaltungszeitpunkt

Do, 03.12.2020
13:30 - 19:00 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung

 

zur Übersicht